Herzlich Willkommen auf meiner Wetterseite!

Ich heiße Florian und komme aus Marling (Südtirol). Ich bin 14 Jahre alt und besuche die 3. Klasse Mittelschule. Bereits seit meiner frühesten Kindheit beschäftige ich mich mit dem Wetter und freue mich, mein Hobby nun auch im Internet vorstellen zu können.
Ich wünsche allen Besuchern viel Spaß auf meiner Seite!

–> Besuchen Sie doch auch die Wetterstation Marling in Facebook! (Auch wenn Sie sonst nicht bei Facebook angemeldet sind)

 

Wetter Donnerstag, 26. Mai 2016
Hoher Luftdruck und warme Luftmassen bestimmen das Wetter in Südtirol.

Der Tag beginnt sehr freundlich mit nur wenigen Wolken. Am Vormittag ziehen ein paar dünne hohe Wolken durch, die Sonne wird aber kaum gestört. Am Nachmittag bilden sich Quellwolken und das Risiko für Gewitter ist leicht erhöht, meist bleibt es aber trocken. Nach Tiefsttemperaturen um 11° steigen die Höchstwerte bis 27° in Marling. Der Wind kommt schwach, im Tagesverlauf mäßig aus Südost.

BERGWETTER
Am Vormittag gibt es beste Bedingungen mit viel Sonnenschein. Weit über den Gipfeln ziehen ein paar Schleierwolken durch. Am Nachmittag entstehen einige Quellwolken und daraus kann sich stellenweise ein Gewitter entladen. Es weht schwacher Südwestwind.

Aktualisiert am Mittwoch, 25.05.2016 um 16:48 Uhr

Wetter Donnerstag

 

9-Tage-Trend für Marling und Umgebung

Am Mittwoch und Donnerstag scheint häufig die Sonne. An den Nachmittagen bilden sich Quellwolken, es bleibt aber noch trocken. Am Freitag scheint nach Hochnebelfeldern wieder zeitweise die Sonne. Es wird schwülwarm und am Abend steigt die Wahrscheinlichkeit für heftige Wärmegewitter. Am Wochenende wird die Atmosphäre noch etwas labiler und in der zweiten Tageshälfte können sich recht verbreitet Gewitter bilden, vor allem am Sonntag. Es gibt noch Unsicherheiten bei den Höchstwerten, weil man noch nicht weiß wie schnell sich die Quellwolken bilden. Wenn es länger sonnig ist kann auch die 30°- Marke erreicht werden. Anfang Juni könnte es wieder etwas kühler werden.

Trend

 

 

 

 

Die Kommentare sind geschlossen.