Herzlich Willkommen auf meiner Wetterseite!

Ich heiße Florian und komme aus Marling (Südtirol). Ich bin 16 Jahre alt und besuche die 2. Klasse der WFO Meran. Bereits seit meiner frühesten Kindheit beschäftige ich mich mit dem Wetter und freue mich, mein Hobby auch im Internet vorstellen zu können. Ich wünsche allen Besuchern viel Spaß auf meiner Wetterseite!

Danke an meine Kusine Maria Walzl für die tollen Ikonen für die Wettertabelle:

msolar mregen mmonaticon mluftdruck mkalender mhouricon mfeuchtigkeit met mwocheicon mwinddir mwindc mwindb mwind mtemp mtaupunkt mtagicon msonne

Danke an Fabian Dalpiaz von Anyfoto für das tolle Facebooktitelbild:

20689906_1960729360876006_7455202745431418140_o

Hier die neuesten Einträge auf meiner Facebookseite, auch wenn Sie nicht angemeldet sind, können Sie gerne vorbeischauen:

Gepostet 13.07.18 - 16:45

Florians Wetterseite

Ein sommerliches, aber nicht stabiles Wochenende steht bevor.🌤️🌩️🏊‍♂️🚴‍♂️⛰️ ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Ein sommerliches, aber nicht stabiles Wochenende steht bevor.🌤️🌩️🏊‍♂️🚴‍♂️⛰️Image attachment

 

Kommentar auf Facebook

Schiens wochenede Florian 😎

Florian, reigns in oubrvinschgau jemouls wiedr, oudr miaßmr afn schnea wortn? 😩 Danke!

Hallo Florian Sonntag und Montag Nachmittag wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit dass es regnet in Partschins?

Danke für die gute Vorhersage am Donnerstag haben auf Freitag verschoben und war perfekt

+ Mehr Kommentare anzeigen

Gepostet 13.07.18 - 9:17

Florians Wetterseite

Untertags bleibt es HEUTE etwas stabiler als an den Vortagen. Es scheint recht häufig die Sonne mit einigen Quellwolken über den Bergen am Nachmittag. Daraus entstehen nur lokale Regenschauer. Höchstwerte: 21° bis 32°.

Am Abend und in der ersten Nachthälfte können dann aber vor allem in der Südhälfte Südtirols ein paar teils heftige Gewitter entstehen.
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

 

Kommentar auf Facebook

Hallo florian, kann man schon etwas sagen wie das wetter am sonntag in vetzan, schlanders sein wir?

sonntag Villnöss?!?!?

Heute

02.30 doch noch gekommen das Gewitter in Eppan

Hallo Florian, weisst du wie das Wetter am Sonntag in Passeier sein wird speziel Wonsertol

Brixen kommt nie was

Unterland eher heftig heute abend?

Heute in passeir?

Alexandra Treyer.... 🤔

+ Mehr Kommentare anzeigen

Gepostet 12.07.18 - 11:26

Florians Wetterseite

Achtung vor lokalen starken Gewittern heute Abend ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Achtung vor lokalen starken Gewittern heute Abend

 

Kommentar auf Facebook

Wie schaut's in Marling aus besser die Grillparty absagen ?

Überetsch

Oje wieder Hagel

Danke!!L.g.

Florian, wenn i des richtig siech, triffts Meltn desmol a mehr?

Hallo florian, kann man schon etwas sagen wie das wetter am sonntag in vetzan, schlanders sein wir?

Hoi florian kimps in gredn a?olls bewölk und a tuntst⚡😌

Schlanders umgebung? Hagel?

Vöran?

Margreid??

Lana?

Feldthurns??

Unterland????

Martina Raich sigsch, hattmr nie wissn gekennt💁‍♀️

Wia solls in Nals werdn?

Bruneck?

Thomas Herbst

+ Mehr Kommentare anzeigen

Gepostet 11.07.18 - 20:07

Florians Wetterseite

Am Donnerstag zu Beginn örtlich Nebel- oder Hochnebelfelder. Im Laufe des Vormittags überall zunehmend sonnig mit Hangbewölkung. In der zweiten Tageshälfte einige Quellwolken und ab dem mittleren Nachmittag ausgehend von den Bergen örtliche Regenschauer und Gewitter möglich, vereinzelt stark – am wahrscheinlichsten gegen Abend in den Sarntaler Alpen und im Dolomitenraum. Im Norden schwacher Föhn, sonst zum Teil mäßiger bis starker Taleinwind.

Am Freitag nach lokalen Nebelfeldern recht sonniges Wetter mit Quellwolkenbildung über den Bergen. Das Schauer- und Gewitterrisiko geht leicht zurück und tritt wenn dann nur lokal begrenzt auf.

Am Samstag überwiegend sonniges Wetter. Vor allem in den Bergen in der zweiten Tageshälfte niedrige bis mittlere Schauer- und Gewitterneigung.

Am Sonntag aus Westen feuchtere Luftmassen. Zunächst aber wahrscheinlich noch recht sonnig. Im Tagesverlauf ansteigendes Gewitterrisiko.

Am Montag voraussichtlich wechselhaftes Wetter und etwas kühler.
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Am Donnerstag zu Beginn örtlich Nebel- oder Hochnebelfelder. Im Laufe des Vormittags überall zunehmend sonnig mit Hangbewölkung. In der zweiten Tageshälfte einige Quellwolken und ab dem mittleren Nachmittag ausgehend von den Bergen örtliche Regenschauer und Gewitter möglich, vereinzelt stark – am wahrscheinlichsten gegen Abend in den Sarntaler Alpen und im Dolomitenraum. Im Norden schwacher Föhn, sonst zum Teil mäßiger bis starker Taleinwind. 

Am Freitag nach lokalen Nebelfeldern recht sonniges Wetter mit Quellwolkenbildung über den Bergen. Das Schauer- und Gewitterrisiko geht leicht zurück und tritt wenn dann nur lokal begrenzt auf.

Am Samstag überwiegend sonniges Wetter. Vor allem in den Bergen in der zweiten Tageshälfte niedrige bis mittlere Schauer- und Gewitterneigung. 

Am Sonntag aus Westen feuchtere Luftmassen. Zunächst aber wahrscheinlich noch recht sonnig. Im Tagesverlauf ansteigendes Gewitterrisiko. 

Am Montag voraussichtlich wechselhaftes Wetter und etwas kühler.

 

Kommentar auf Facebook

Entschuldige...wie das Wetter am Wochenende in Osttirol/Virgental wird? Wäre dir sehr dankbar👏

Danke Florian und dir a guats Nachtl....😴👍

Danke Florian👍🍀🐞

😎

Florian, hast du auch einen Tipp, wie das Wochenwnde

😘

+ Mehr Kommentare anzeigen

Gepostet 10.07.18 - 8:03

Florians Wetterseite

Heute ziehen aus Nordwesten dichtere Wolken durch, die Sonne scheint nur stellenweise. Am Nachmittag und Abend bilden sich örtlich ein paar Regenschauer, vereinzelt auch Gewitter.

Am Mittwoch wechseln nach lokalen Hochnebelfeldern Sonne und Quellwolken. In der zweiten Tageshälfte bilden sich ein paar lokale Regenschauer.

Am Donnerstag scheint längere Zeit die Sonne mit einigen Quellwolken. Am Nachmittag können sich vor allem über den Bergen einzelne gewittrige Regenschauer bilden.

Am Freitag und Samstag geht es mit Sonne und Quellwolken weiter. Das Schauer- und Gewitterrisiko steigt jeweils am Nachmittag leicht an.
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Heute ziehen aus Nordwesten dichtere Wolken durch, die Sonne scheint nur stellenweise. Am Nachmittag und Abend bilden sich örtlich ein paar Regenschauer, vereinzelt auch Gewitter. 

Am Mittwoch wechseln nach lokalen Hochnebelfeldern Sonne und Quellwolken. In der zweiten Tageshälfte bilden sich ein paar lokale Regenschauer. 

Am Donnerstag scheint längere Zeit die Sonne mit einigen Quellwolken. Am Nachmittag können sich vor allem über den  Bergen einzelne gewittrige Regenschauer bilden. 

Am Freitag und Samstag geht es mit Sonne und Quellwolken weiter. Das Schauer- und Gewitterrisiko steigt jeweils am Nachmittag leicht an.

 

Kommentar auf Facebook

Stefan Perkmann

Mehr laden

Die Kommentare sind geschlossen.