Herzlich Willkommen auf meiner Wetterseite!

Diese Seite ist veraltet. Bitte verwenden Sie die Seite florianswetterseite.com!

Florians Wetterseite

Ich heiße Florian, komme aus Marling (Südtirol) und bin 21 Jahre alt. Bereits seit meiner frühesten Kindheit beschäftige ich mich mit dem Wetter und freue mich, mein Hobby auch im Internet vorstellen zu können. Ich wünsche allen Besuchern viel Spaß auf meiner Wetterseite!

Hier die neuesten Einträge auf meiner Facebookseite. Auch wenn Sie kein Facebook haben, können Sie hier gerne meine Berichte lesen:

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons
19.05.24 - 8:26

Wetterupdate

Wechselhaft geht es auch durch diesen Pfingstsonntag. Gebietsweise haben sich jetzt schon Wolken ausgebreitet, die zu Mittag wieder etwas auflockern dürften. Sonnige Phasen gibt es dann zwischendurch, nicht überall scheint die Sonne aber gleich lang. Dicke Nebelschwaden hängen jetzt in der Früh noch in Teilen des Pustertals. Generell werden manche Berge auch untertags im Nebel bleiben. Mit der Erwärmung steigt die feuchte Luft auf und kondensiert später zu größeren Quellwolken. Daraus sind am Nachmittag und Abend lokale Regenschauer und Gewitter möglich. Wo genau ist schwierig zu sagen, ausschließen kann man sie nirgends in Südtirol. Die Höchsttemperaturen erreichen rund 25 Grad in den tiefen Lagen, wie im Etschtal. In den hochgelegenen Tälern werden maximal 14 bis 20 Grad erreicht.

Der Pfingstmontag beginnt teilweise mit Hochnebel, dann wird es aber recht sonnig. Vor allem in den Dolomiten sind am Nachmittag einzelne Schauer möglich. Es wird warm mit bis zu 27 Grad im Etschtal.

Am Dienstag bleibt es meist trüb. Regen setzt schon zeitig am Morgen ein. Bis zum Abend sind 10-40 mm Niederschlag zu erwarten, am meisten im Süden. Die Schneefallgrenze kann in der Ortlergruppe bis auf 2400 m sinken, sonst liegt sie auf 2800-3000 m.

Am Mittwoch und Donnerstag weitere Regenschauer, kurz auch Lichtblicke mit etwas Sonne. Die Temperaturen sind unterdurchschnittlich.

Am Freitag ist mehr Sonne möglich. Es bleibt aber auch übers Wochenende wechselhaft.

Schönen Tag
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Kommentar auf Facebook

Danke Florian für deinen ausführlichen Bericht und schians Wochenende

Momentan koane Lust af Urlaub bei dem Wetter 🙈😄 danke Florian. Schians Pfingstwochenende

Florians Wetterseite Hallo Florian, ist am Dienstag Vormittag in Marling mit viel Regen zu rechnen? Wir wollten über den Walweg zum Schloss Lebenberg gehen... Danke 😊

Danke Florians Wetterseite wie schaut morgen in Gardasee (z.b. Gardaland) aus? Ich denke dass morgen viele von uns werden dort fahren..... Danke in voraus

Danke Florian 👍

Lieber Florians Wetterseite vielen Dank für die Vorhersage. Leider ist es in diesem Jahr wesentlich wechselhaft wie in den vergangenen Jahren, aber so ist Wetter. Kein Wunschkonzert. Schönen Sonntag Dir!

Danke Florian 🙂👌🍀

Wünsche Dir eine schöne Woche

Danke Florian ☺️ Mal eine etwas andere Frage: Wie würdest du diese Pfingstwoche wettertechnisch an der Adria (Caorle, Jesolo usw.) einschätzen? 🙈

Danke Florian

Danke Florian

Danke Florian 🤗

Danke Florian schönen Pfingstsonntag

Danke für die Info, dir ein schönes Wochenende 😀

Danke Florian ,scheane Pfingstage

Danke Florian, machen wir das Beste draus....🤷‍♀️ schönen Sonntag 😊

Danke Florian

Danke .

Guten Morgen Florian ! Danke und schöne Pfingsttage !

Danke Florian lustigen Sonntag 👍❤️

Danke Florian schöne Pfingsten 🍀👍

Danke Florian😀

Danke Florian...schianes Pfinstwochenende🍀

Danke und a schians Wochenende.

Danke Florian schiane Pfingsten❤️

View more comments

18.05.24 - 15:14

Die Temperaturen heute Nachmittag sind trotz mittlerweile vieler Wolken relativ mild, im Unterland ist es am wärmsten mit immerhin 24 Grad. Einzelne Regenspritzer können in den nächsten Stunden wieder entstehen, aber nicht flächendeckend. Nass werden kann es gegen Abend zum Beispiel noch in Teilen des Pustertals oder auch im Pfitschtal.

Am Pfingstsonntag gestaltet sich der Wetterverlauf ähnlich: Sonne am Vormittag, mehr Wolken am Nachmittag. Die Wolken werden sich morgen aber nicht ganz so stark ausbreiten wie heute. Trotzdem sind lokale Regenschauer wieder nicht ausgeschlossen, vor allem an den Randgebieten Südtirols. In manchen Tälern spürt man ab den Mittagsstunden mäßigen Wind, der talaufwärts weht, zum Beispiel wieder im Unterland die typische "Ora", der Wind vom Gardasee.

Am Pfingstmontag ist es in der Früh zuerst stellenweise trüb, danach gibt es aber relativ viel Sonnenschein. In den Bergen hält sich teilweise Nebel und vereinzelte Regenschauer am Abend. Im Etschtal bis 27 Grad und leicht schwül.

Am Dienstag zieht dann die nächste größere Regenfront auf und auch im weiteren Verlauf der Woche bleibt es durchwachsen und kann immer wieder nass werden. Bis zum nächsten Wochenende sind in Summe örtlich auch wieder 50 mm Niederschlag möglich. Im Prinzip ähnliche Wetterlage wie in dieser Woche. Zwischenzeitlich wird auch die Sonne mal mit dabei sein, aber eher nur nebensächlich.

Auch wenn das Wetter derzeit recht 💩 ist (so ist zumindest das Empfinden vieler), lässt sich dadurch noch kein Rückschluss auf den bevorstehenden Sommer ziehen. Wahrscheinlich stehen im Juni längere stabile Phasen an, wenn man den Langfristprognosen glaubt.

Schönes Wochenende!
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Kommentar auf Facebook

Wie sieht es morgen in Raum Burggrafenamt aus kann man dort eine längere Wanderung planen oder eher nicht nicht!

Danke Florian👏

Hallo Florians Wetterseite kann man schon sagen wie das Wetter im großen und ganzen am Dienstag werden wird?

Konn man schun epes zum nächsten Sonntag sogn in Vinschgau? Hobm Erstkommunion. Danke

Danke, schönes Wochende Florian.😊

Danke Florian ☺️

Nor hoffmer amol, dass sie stimmen, die Longfristprognosen. Es nervt ungemein, olm des Sudlwetter...

Danke Florian

Danke Florian und schönes Pfingstw👍🍀

Danke Florian!

Herzliches DANKESCHÖN

Schöne Pfingsten und vielen Dank ☺️

Danke Florian . Schönes Pfingstwochenende.🙋

DANKE Florian, dir a no a feines Pfingstwochenende 🌟🙋

Danke Florian für den ausführlichen Bericht für die kommenden Tage. Schöne Pfingsten. 😊

Danke Florian!

Danke Florian und a schönes Pfingstwochenende 🍀

danke Florian!🤗

Danke Florian…🌟

Danke Florian

Danke 🙂 👍🏻

Danke Florian 👍 wünsch dir schöne Pfingsten 🍀

Danke Florian schians Pfingstwochenende dir

Danke Florian , für deinen ausführlichen Wetterbericht !

View more comments

17.05.24 - 19:36

Pünktlich zum Wochenende bessert sich das Wetter etwas

Der morgige Samstag beginnt zwar gebietsweise noch mausgrau am frühen Morgen (Hochnebel), dann gehen sich aber im Großteil des Landes ein paar Sonnenstunden aus. Eine Zeit lang sehr sonnig wird es besonders im Unterland-Eisacktal. Am Nachmittag/Abend sind einzelne Regenschauer nicht ausgeschlossen, zum Beispiel im oberen Pustertal. Morgen bleiben aber mehr Orte trocken als nass.

Auch Sonntag und Montag verlaufen ähnlich. Zwar nicht ganz stabil, aber auch nicht unfreundlich. Dazu milde Temperaturen. In den tiefen Lagen auch mal 25 Grad.

Ab Dienstag erneute Wetterumstellung! Es kommt wieder einiges an Regen im Lauf der nächsten Woche.

Schönen Abend
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Kommentar auf Facebook

1. Mai wor lostog also bis mitte juni so a kaswetter 😑😐

Danke, auf dein Wetterbericht konn man sich nou am meisten verlassen.Wia isch in Sunntig auf'n Reschn es Wetter?

Danke Florian! Schönes Pfingstwochenende!

Danke Florians Wetterseite ! Am 28.05. ist ein sehr wichtiger Tag für uns. Kannst du das Wetter schon vorhersagen🙏?

Danke Florian

Danke Florian

Schönen Abend Florian und danke für die Info.

Danke Florian 🙂👌🍀

Danke florian dir auch schönen abend

Danke💪

Danke Florian 😊🍀

Danke Florian 👍

Florians Wetterseite mecht i amol bitte frougn wie des mit die nocht temperaturn wern soll? 😅🙈

Danke Florian ,schöne Pfingsttage🌟

Danke Florian .

Danke Florian🍀

Danke Florian und a schians Wochenende

Vielen Dank und frohe Pfingsten 🤩

Danke Florian , schian Obnd !

Danke....👍

Danke Florian und schönes und stabiles Pfingst-Wochenende 👍🍀🌞

Danke Florian ☺️

Danke Florian

Danke Florian für die Info und guete Nocht 🍀

Danke Florian

View more comments

16.05.24 - 19:01

Starker Regen im Anmarsch vom Trentino her, gebietsweise sind auch Gewitter eingelagert. Am stärksten regnet es zwischen 20 und 23 Uhr ⛈️ ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Kommentar auf Facebook

Danke Florian ,schönen Abend !

olm spitztn Wetervorhersage...af olls ondre kenmmo vozichtn denk i.

Gewitter auch im Pustertal?

Wann wird Heuwetter ??

Danke Florian,iatz kannets nor schean werd🤔

Glabsch bis Dianschtig werden besser? Mir hatte sem Maiausflug.

Wie wird der Pfingstmontag im Ahrntal/Prettau?

Danke Florian

Danke Florian, wenn kimp wieder die Sunne?

Danke Florian! 👍🏻

Danke Florian das ins olm aufn Laufenden holtesch 🙏👍🫠

Unterlond auch?

Danke

Danke👍

Danke und wie schauts morgen aus?

Danke Florian

Danke Florian

Danke Florian

Danke. Wir hatten schon in Peiting gegen 17:00 Uhr ein intensives Gewitter mit Hagelschauer.

Danke

Wann wird es endlich sommerlich lieber Florians Wetterseite? 🍀

Danke Florian,einen schönen Abend wünsche ich dir!👋🤗

Im Moment Blitz und Donner in Sand in Taufers

Danke Florian !

Danke Florian und schean obend!

View more comments

16.05.24 - 6:46

⚠️ Die erste gröbere Unwetterlage des Jahres heute in Norditalien am Nachmittag/Abend - in den roten Gebieten mit Level 3 Vorsicht! Besonders betroffen sein wird das Friaul, wo in den nächsten 24 Stunden Regenmengen von 200 bis 300 mm fallen können. Es werden so manche Flüsse über die Ufer treten und für Überschwemmungen und Sturzfluten sorgen. Punktuell kann das auch wieder in der Lombardei passieren (dort gab es schon gestern punktuell Überflutungen). Am Südende der Kaltfront, im Grenzbereich zur heißeren Luft, sind in der Emilia Romagna Hagelkörner bis 5 cm möglich. Auch in Südtirol sind einzelne Gewitter zu erwarten, aber nicht so heftig. Bei uns kann es vor allem zwischen 19 und 23 Uhr zu starken Regenfällen kommen.OUTLOOK TEMPORALI PER GIOVEDI 16 MAGGIO

La perturbazione rimane sostanzialmente fissa sul Golfo di Biscaglia continuando a veicolare correnti meridionali cariche di umidità e vorticita sull'Italia. Nella giornata di domani, inserita in questa circolazione depressionaria, transiterá un fronte freddo in grado di portare nuovamente fenomeni di forte intensità, con rischio di allagamenti, esondazioni e grandinate.

PIEMONTE, LIGURIA E VALLE D'AOSTA

Fenomeni temporaleschi che in mattinata approceranno la costa ligure, soprattutto centro occidentale da sud sud ovest, saranno possibili colpi di vento ma non sono previste grosse criticità. Nel primissimo pomeriggio fenomeni sparsi multicellulari evolveranno dell'appennino verso il Piemonte ma senza disagi.

LOMBARDIA, EMILIA-ROMAGNA, VENETO E FRIULI-VENEZIA GIULIA

Nella notte è durante la prima parte della mattinata un forte temporale autorigenerante porterà accumuli consistenti tra Veneto e Friuli-Venezia Giulia con alto rischio allagamenti e esondazioni (area 3) specialmente su veneziano, pordenonese e udinese sino alla costa.
Nel pomeriggio l'azione frontale da sud ovest determinerà l'innesco di celle temporalesche dell'appennino in moto verso nord est. Le condizioni di sviluppo di supercelle si potranno avere sull'Emilia orientale (dal modenese/ bolognese) e sulla Romagna, con fenomeni isolati ma potenzialmente severi.
Nuclei più diffusi si svilupperanno su Emilia occidentale e Lombardia con nuovi accumuli importanti nuovamente nell'area messa sotto torchio nella giornata odierna (milanese lodigiano ecc) per questo motivo è stato emesso il livello 3, viste le condizioni di partenza.
A chiudere la dinamica si inneschera un probabile cluster di multicelle che attraverserà Lombardia centro orientale, Veneto e Friuli tra metà pomeriggio e tarda serata.
Le grandinate saranno possibili in tutte le aree ma risulteranno di medie dimensioni (4-5cm) solamente su Romagna, Emilia orientale e basso Veneto (rodigino), altrove i chicchi non dovrebbero superare i 2-3cm di diametro
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

⚠️ Die erste gröbere Unwetterlage des Jahres heute in Norditalien am Nachmittag/Abend - in den roten Gebieten mit Level 3 Vorsicht! Besonders betroffen sein wird das Friaul, wo in den nächsten 24 Stunden Regenmengen von 200 bis 300 mm fallen können. Es werden so manche Flüsse über die Ufer treten und für Überschwemmungen und Sturzfluten sorgen. Punktuell kann das auch wieder in der Lombardei passieren (dort gab es schon gestern punktuell Überflutungen). Am Südende der Kaltfront, im Grenzbereich zur heißeren Luft, sind in der Emilia Romagna Hagelkörner bis 5 cm möglich. Auch in Südtirol sind einzelne Gewitter zu erwarten, aber nicht so heftig. Bei uns kann es vor allem zwischen 19 und 23 Uhr zu starken Regenfällen kommen.

Kommentar auf Facebook

Gibt es in den nächsten zwei Wochen endlich mal eine Auflockerung? Meine liebe ist diedes Wetter deprimierend 😭

Danke für die Info, gute Arbeit😀

Danke Florian

Danke Florian ❤️

Mehr laden

Kommentare sind geschlossen.